Online-Publishing

  Kann man eine Website auch ohne Content-Management-System aktuell und attraktiv halten? Nach dieser eintägigen Schulung sind die Teilnehmer in der Lage die Online-Präsenz ihres Unternehmens mit den gängigen Tools des Webdesigns selbständig zu pflegen.

Nach einer Einführung in den Aufbau und die Syntax der Auszeichnungssprache HMTL als Basiswissen werden die Teilnehmer in den wichtigsten Funktionen der ausgewählten WYSIWYG-Editoren-Software geschult. Konkrete Übungen aus dem Unternehmensalltag vermitteln die nötige Sicherheit für zukünftige Aufgaben
Mitarbeiter, die die Unternehmens-Webseiten aktuell halten sollen.
1. Grundlagen des Publizierens im Internet
Struktur des Internets: Wie kommt die Website in den Browser?
Dateistruktur auf Webservern
Datentransfer per FTP (Benutzung eines FTP-Programms)

2. HTML - Die Sprache des Netzes
Das Funktionsprinzip der Seitenbeschreibungssprache
Die wichtigsten Befehle
Umgang mit grafischen Elementen

3. Benutzung eines HTML-Editor
Vorstellung verschiedener Editorentypen
Dreamweaver 3.0 (4.0)
Die wichtigsten Befehle und Funktionen im Editor

4. Gestaltungsrichtlinien und -hilfen
Benutzen von Templates

6. Praktische Übungen
Abgestimmt auf genauen Bedürfnisse der Teilnehmer
1 Tag - Max. 10 Personen
 














 



JAVA 2 Micro Edition. JAVA Version...
Business-to-Consumer ...
‹bertragung von Daten vom Datenanbieter auf...




Die Bokowsky+Laymann Methode im Detail.
Die fünfGrundsätze unserer Arbeit